Das sind wir

Die Buchidee ist entsprungen aus dem Club Benefactum – daher auch die Namen der Hauptakteure, nämlich Bena und Beni. Der Club Benefactum ist eine Gemeinschaft zur Förderung gesellschaftlichen Engagements in Liechtenstein, dem Alpenrheintal und darüber hinaus. Wir wollen bei den ganz Kleinen beginnen Bewusstsein zu schaffen, und zwar auf eine spannende und lustige Art und Weise. Für die Umsetzung der Idee haben wir in weiterer Folge die wunderbare Märchenerzählerin und Autorin Hertha Glück für unser Vorhaben begeistern können, sowie auch die inspirierend kreative Grafikdesignerin Daniela Ölz. Das Endresultat ist ein sehr tolles Buch, bei dem bei der Herstellung rundherum darauf geachtet wurde, die Umwelt zu schonen, vom Papier bis zur Produktion.

Hertha Glück als Autorin. Geschichten erzählen, ist wie Fernsehen in Gedanken. Geschichten hören, ist wie ein Erlebtes in der Phantasie. Geschichten erfinden, ist wie Wandern durch fremde Welten. www.herthaglueck.at

Daniela_OeDaniela Ölz als Grafikerin. Grafik|Illustration|Fotografie daniela_oelz@hotmail.com

Simone Egle als Projektrundherum. „Children are one-third of our population and all of our future.“ Select Panel for the Promotion of Child Health, 1981

Wir danken all jenen vielmals, die uns bei der Umsetzung des Projektes mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben!